Gepostet am: 09. Januar 2017 | Antje Hauptmann
Doppelgrab, Grab, Friedhof, Mustergrab, Ewige Liebe, Rose, Kies, Bodendecker, Staude

Grabbepflanzung günstiger im Paket kaufen

Wie gehen Sie an die Bepflanzung eines Grabes ran? Überlegen und recherchieren Sie im Vorfeld, welche Pflanzen Sie einsetzen wollen oder gehen Sie gleich ins Gartencenter und kaufen sich, was Ihnen in dem Moment ins Auge fällt?

Der Platz auf einem Grab ist begrenzt. Die Eigenschaften, die eine Grabpflanze mitbringen muss sind:

  • Winterhart
  • Pflegeleicht
  • Schnittverträglich
  • Standort: sonnig oder im Schatten
  • Mehrjährig
  • Kein starker Wuchs

Aber welche Pflanzen vereinen all diese Eigenschaften und sind trotzdem schön? Wenn man, so wie ich, kein gelernter Gärtner ist, eine schwere und zeitintensive Frage. Hinzu kommt, dass man die Pflanzen ganzjährig in Augenschein nehmen muss. Wer also einen Impulskauf im Frühling im Gartencenter tätigt, der hat unter Umständen während den anderen Jahreszeiten keine attraktive Pflanze mehr oder muss eine neue Wahl treffen.

Bei Bodendeckern oder flächig gepflanzten Stauden & Gräsern kommt man schnell zu der Frage, welche Menge braucht man? Falls diese Information nicht auf dem Etikett steht, dann sollten Sie sich beraten lassen. Bei diesen flächig gesetzten Pflanzen ist der Einzelpreis niedrig, an der Kasse kommt dann das große Erwachen.

Hier ein Rechenbeispiel:
Ein Doppelgrab benötigt 120 Waldsteinia ternata. Der Einzelpreis im Online-Shop liegt im Durchschnitt bei 2,30 Euro. Das macht allein schon 276 Euro nur für den Bodendecker. Nimmt man als Stämmchen einen Ginkgo für ca. 23 Euro und drei Azaleen für Stück ca. 13 Euro, dann kosten nur die Pflanzen bereits 338 Euro zzgl. Versand.

Hier die Vor- und Nachteile beim Kauf von Pflanzen ...

... im Gartencenter

pro:

  • Gespräch mit Fachpersonal
  • Man weiß, was man bekommt

contra:

  • Kein Preisvergleich möglich
  • Es steht meist die saisonale Ware im Vordergrund
  • Auswahl begrenzt, je nach Gartencenter
  • Pflanzen nicht in der gewünschten Menge vorhanden
  • Wunschpflanze nicht erhältlich

... im Online-Shop

pro:

  • Preisvergleich ist möglich
  • Auswahl unbegrenzt
  • Man kann Angebote vergleichen und unterschiedliche Anbieter auswählen
  • Gute Bebilderung
  • Der Kauf ist saisonal unabhängig

contra:

  • Selber recherchieren, welche Eigenschaften die Pflanzen haben
  • Man weiß nicht, wie die Pflanze aussieht, die man bekommt

Die Entscheidung liegt bei Ihnen und ist eine Typsache, ob man lieber selber auf die Suche im Internet geht oder sich vor Ort vom Fachpersonal beraten lässt.

Mein Tipp: Schauen Sie sich die Mustergräber mit dem kompletten Pflanzpaket in der Bildergalerie an. Sie sparen nicht nur viel Zeit bei der Recherche, denn alle Pflanzen sind auf ihre Wuchseigenschaften geprüft und von Gärtnern ausgewählt worden, sondern erhalten eine schöne Grabbepflanzung inklusive geformten Metallbändern, die optional auch mit Kies befüllt werden können. Eine einfache Pflanzanleitung ist auch dabei. Testen Sie den Konfigurator und verändern das Mustergrab nach Ihren Vorstellungen.

Hier geht’s zu den Mustergräbern

Testen Sie den Konfigurator